Die Ausbildung

Die Basis Ihrer Karriere erhalten Sie von uns: Eine erstklassige Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w) oder Fachinformatiker, vielleicht kombiniert als duales Studium mit dem Master of Science in Banking & Finance. Sie wollen zeigen, was in Ihnen steckt. Sie haben Interesse an Zahlen und Wirtschaft, schätzen die Nähe zu Menschen, wollen Teil eines starken Teams sein und wünschen sich interessante Karrierechancen. Dann bewerben Sie sich für eine interessante Ausbildung und starten Sie in eine erfolgreiche Zukunft.

Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart August 2018!

Die Ausbildung in der WL BANK

Das Ziel der WL BANK - Ausbildung ist, junge Leute zu befähigen, alle Nachwuchspositionen in der Bank engagiert, verantwortungsbewusst, kundenorientiert und zuverlässig wahrzunehmen. Wir stellen jährlich sechs Auszubildende, darunter zwei Duale Studenten, ein. Lerne unsere intensive praktische Ausbildung kombiniert mit schulischer Weiterbildung kennen. Bewirb dich zum jährlichen Ausbildungsstart am 1. August (jeweils ca. 15 Monate im Voraus).

Das erwarten wir von Ihnen

  • Schulabschluss: gute schulische Leistungen mit Ziel Abitur, Höhere Berufsfachschule oder Studienabbrecher
  • hohe Leistungsbereitschaft
  • rasche Auffassungsgabe
  • aktives Lernen und Eigeninitiative
  • Hilfsbereitschaft und Teamgeist
  • Begeisterungsfähigkeit und Kreativität
  • Vertriebsorientierung


IHK-Azubi-Speeddating in Münster

In 10 Minuten zur Lehrstelle: Beim IHK-Azubi-Speed-Dating in Münster haben viele Schüler jedes Jahr die Möglichkeit, sich bei uns persönlich vorzustellen. Das Konzept ist einfach: Im 10-Minutentakt stellen Sie sich bei den anwesenden Betrieben vor, zeigen Ihre Bewerbungsunterlagen und versuchen den Gesprächspartner für sich zu gewinnen. Dann wird gewechselt für das nächste Date mit dem nächsten Unternehmen.
Weitere Infos: ihk-nordwestfalen.de/azubi-speed-dating.

 

 

Ausbildungsbotschafter WL BANK

Unsere Auszubildenden sind auch im Projekt der IHK Nord Westfalen als Ausbildungsbotschafter in Schulen unterwegs. Sie informieren Schülerinnen und Schüler über die Anforderungen und Vorzüge einer betrieblichen Ausbildung. Das Projekt steht für eine  lebendige wie fundierte Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen.

Ausbildungsbotschafter am Schillergymnasium